Transparenz unserer gemeinnützigen Organisation für die Öffentlichkeit

Im Rahmen der "Initiative für eine transparente Zivilegesellschaft" stellen wir folgende Informationen über uns der Öffentlichkeit zur Einsichtnahme zur Verfügung:

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr unserer Organisation:
Initiative für Berliner Einzelfallhife e. V. (IBEF e. V.), Guineastraße 5, 13351 Berlin
gegründet 1986

2. Leitlinien und Vereinssatzung

3. Bescheid vom Finanzamt über die Anerkennung als steuerbegünstigte (gemeinnützige) Körperschaft
Bescheid 2011 bis 2013

4. Name und Funktion der wesentlichen Entscheidungsträger
Frau Anni Brinkmann (Vorstand)
Herr Thomas Lemberg (Vorstand)
Herr Ingo Siegert (Geschäftsführung)

5. Bericht über die Tätigkeiten unserer Organisation
siehe Geschäftsbericht 2012-2014 
(Geschäftsbericht 2014 - 2016 ab Mai 2017)

6. Personalstruktur
hauptberufliche ArbeitnehmerInnen: 20
Honorarkräfte: 20
geringfügig Beschäftigte: 7
Zivildiesntleistende: 0
Freiwilligendiesntleistende: 0
ehrenamtliche MitarbeiterInnen: 2
 (Die Angaben sind Durchschnittwerte und verändern sich im Laufe eines Jahres)

7. Mittelherkunft
siehe Bilanz 2014

8. Mittelverwendung
siehe Bilanz 2014

9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit
Es gibt keine Verbindung mit anderen Gesellschaften.

10. Namen von juristischen Personen, deren jährliche Zuwendung mehr als zehn Prozent unserer Zuwendungen ausmachen
Das Land Berlin (die Berliner Bezirksämter)

 

 


IBEF e.V., Guineastr. 5, 13351 Berlin; Telefon: (030) 621 48 45, 0178-4146163, Fax: (030) 621 89 13; 
Verbindungen: U6 bis U-Bahnhof Seestraße oder U9 bis U-Bahnhof Amrumer Str., Bus: 106 oder Tram: M13, M50
ibefev@t-online.de, www.ibefev.de